Als Hochzeitsfotograf muss man sich immer wieder auf ein Abenteuer einlassen, gerade auch dann, wenn die Temperaturen am Gefrierpunkt liegen. Mitten im Dezember hatte ich das Glück Sabrina und Johannes vor der Linse zu haben. Bei klirrender Kälte hatten beide bei Ihrem After-Wedding-Shooting jede Menge Spaß und ließen sich durch die frostigen Temperaturen nicht aus der Ruhe bringen. Ihr wart echt tapfer, die Bilder können sich sehen lassen. Die Fotos entstanden in den Hotelanlagen des Europaparks.

1 Kommentar

Kommentarfunktion geschlossen.